Galerie Cohrs-Zirus

Mitten im Ortskern Worpswedes, gleich neben der Zionskirche, liegt die 1875 erbaute klassizistische Villa, in der seit 1980 die Galerie Cohrs-Zirus residiert. In der Remise neben dem Haus richtete Philine Vogeler die erste Worpsweder Galerie ein. Alle alten Worpsweder Maler stellten hier aus – von Otto Modersohn bis Walter Bertelsmann. Das heutige Programm der Galerie umfasst die ganze Worpsweder Geschichte.

Öffnungszeiten

Sa + So 11 - 13 Uhr u. 14 - 18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Galerie Cohrs-Zirus
Bergstraße 33
27726 Worpswede

Telefon: +49 (0) 47 92 - 17 48

www.galerie-cohrs-zirus-worpswede.de