Aktuelle Informationen zu Corona und Reisehinweise für das Kulturland Teufelsmoor
Liebe Gäste des Kulturland Teufelsmoors,

die Ausbreitung des Coronavirus stellt den Tourismus in ganz Niedersachsen vor große Herausforderungen. Zur Eindämmung der Corona-Epidemie haben das Land Niedersachsen und die Bundesregierung umfangreiche Maßnahmen und Einschränkungen beschlossen.

Davon betroffen sind die Inlandsreisen ins Kulturland Teufelsmoor. Behörden und Tourismusorganisationen arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der von Bund und Land beschlossenen Regelungen. Freizeiteinrichtungen sind geschlossen und Veranstaltungen abgesagt worden. Auch die gastronomischen Betriebe haben nur noch beschränkt geöffnet. Touristische Übernachtungen sind nicht mehr zugelassen.

Die Gesundheit und das Wohl aller Menschen steht an erster Stelle!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser besonders außergewöhnlichen Situation! Infos unter www.landkreis-osterholz.de.

Das Kulturland Teufelsmoor.

Keine Angst – bei uns geht es nicht mit dem Teufel zu.

Im Gegenteil: Ein herrliches Fleckchen Erde wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die scheinbar endlos weite Landschaft, durchzogen von Flüssen und Kanälen, ist für Gäste aus nah und fern der besondere Reiz dieser Region. Kein Wunder, dass sich Künstler in Worpswede niedergelassen und die einzigartige Kulturlandschaft zu Leinwand und Papier gebracht haben. Und so kommen bei uns Kunst, Kultur und Naturerlebnis auf einzigartige Weise zusammen. Was die Künstler faszinierte, könnnen Sie in zahlreichen Museen und Galerien anschauen, übrigens nicht nur in Worpswede.

Tourist-Information für Worpswede und das Teufelsmoor

Bergstraße 13
27726 Worpswede

Telefon: +49 (0) 47 92 - 93 58 20
Telefax: +49 (0) 47 92 - 93 58 23
E-Mail: info‎@‎worpswede.de

www.worpswede.de