Waldlehrpfad / Holznutzungspfad

Bei der Bewirtschaftung des Waldes ist es wichtig die Holzerntearbeiten mit den Naturschutzaspekten und den Freizeitinteressen der Bevölkerung in Einklang zu bringen. Der Lehrpfad versucht den scheinbaren Widerspruch dieser drei Aspekte aufzulösen.

Die Schautafeln des Holznutzungspfades stellen das Waldbaukonzept LÖWE, die verschiedenen hier vorkommenden Baumarten, die Kohlendioxid-Speicherung, die Holznutzung und unterschiedliche regionale holzverarbeitende Betriebe vor. Außerdem bietet der Lehrpfad den Besuchern auch die Möglichkeit, direkt mit den holzverarbeitenden Betrieben Kontakt aufzunehmen und Einblicke in die Waldwirtschaft zu bekommen.

Hinweis
Der Lehrpfad führt mitten durch den Wald, verläuft aber immer auf befestigten Sand- und Schotterwegen, somit ist der Lehrpfad weitgehend barrierefrei und auch für Rollstühle und Fahrräder geeignet.

 

 

Weitere Informationen

Download der GPX-Daten
Übersicht aller GPS Touren

Start und Ziel:
Waldparkplatz am garstedter Kirchweg

Waldpädagogische Führungen buchbar unter
Telefon: 04164 - 819321
Mobil: 0170-56 50 262
E-Mail: wpz-elbeweser@gmail.com 

Website der Niedersächsischen Landesforsten