Geschichtsspaziergang Ritterhude

Ritterhude – Das Tor zum Teufelsmoor

Wer einmal das Teufelsmoor besuchen kommt, darf das beschauliche Ritterhude nicht verpassen. Denn schon die Ritter wussten wie schön es an dem Flussdreieck der Hamme, Wümme und Lesum ist und prägten den heutigen Ortsnamen. Und auch später wurde Ritterhude zu einem wichtigen Torfumschlagsplatz und versorgte damit das gesamte Umland. Diese und viele weitere interessante Highlights wie das Dammgut oder das Ritterhuder Rathaus können Sie auf dem ca. 3 km langen Rundweg entdecken. Ein Ortsspaziergang der Natur, Geschichte und Flusslandschaft verbindet.

Informationen bietet das Faltblatt zur Geschichte von Ritterhude, das die Sehenswürdigkeiten der Route beschreibt. 

Weitere Informationen: