Theater in OHZ Scharmbecker Speeldeel von 1928 e. V.

"Ein seltsames Paar"

Ab dem 12.01.2019

Komödie von Neil Simon

Oscar, gut bezahlter Sportreporter, hat nur noch wenige Kröten auf der hohen Kante und nennt ein schmuddeliges Chaos sein Zuhause. Geschieden, pleite und verlottert, schuldet er seiner Ex-Frau, der Regierung und seinen Freunden eine Menge Geld.

Zur Verbesserung seiner prekären Lage zockt er daher regelmäßig mit seinen Jungs am heimischen Pokertisch. Mehr oder weniger ungewollt tritt der pingelige Felix in sein Leben, den er übergangsweise bei sich aufnimmt. Dieser beweist mit Kleinlichkeit und Penetranz, dass Sauberkeit und Wahnsinn offenbar enge Verwandte sind. Der verspannt-neurotische Spinner hat sich selbst gerade frisch aus seiner Ehe gepfeffert und ist aus diesem Grunde mehr oder weniger fest entschlossen, seiner Existenz ein Ende zu setzen.

Wie diese beiden konträren Charaktere durch Wortwitz und Situationskomik die Mechanismen des Ehealltags offenlegen, ist eine äußerst erheiternde Show.

 

"Charlies Weg"

Ab dem 02.03.2019

Tragikomödie von Michael McKeever

Als Charlie Cox erfährt, dass er nur noch wenige Monate zu leben hat, wird ihm klar, dass er das bisher noch gar nicht richtig getan hat: Statt selbst zu schreiben, ist er ein mittelmäßiger Lektor geworden und auf die große Liebe seines Lebens wartet er noch immer.

Ziellos fährt er mit dem Auto durch die Gegend. Der Anhalter, den er mitnimmt, ist ein ziemlich bizarrer Typ namens Wally und - sein persönlicher Tod. Mitten in der Einsamkeit landen die beiden nach einer Panne in einem trostlosen Motel, wo sie auf Kiki treffen: Sie ist die Liebe.

Unsichtbar und unhörbar für alle außer Charlie, liefern sich Wally und Kiki nun ein geistreiches und anrührend komisches Duell um ihn. Was macht das Leben aus? Dass man es lebt!

Kontakt

Spielort

Kulturzentrum Gut Sandbeck
Sandbeckstr. 13
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: +49 (0) 47 91 - 59 32 2

E-Mail: info@theater-in-ohz.de