Sonderfahrten Winter 2018

Ein Wintermärchen!

Reisen mit einer Legende – ein unvergessliches Erlebnis. Erleben Sie auf einer Fahrt mit dem Moorexpress die beeindruckende Landschaft und Kultur des Teufelsmoors, des Landkreises Rotenburg (Wümme) und der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Herbstwanderung auf dem NORDPFAD mit Grünkohlessen
Sonntag, 18.11.2018

Bei dieser Fahrt bringt Sie der Moorexpress zur Station Kluster Hof/ Basdal. Dort angekommen werden Sie von einer Gästeführerin und Waldpädagogin begrüßt und mit einer Suppe für die Wanderung gestärkt. Die ca. 4 stündige Wanderung auf dem NORDPFAD Hölzerbruch-Malse lässt Sie den Alltag vergessen. Auf malerischen Wegen durch Wäldern und Bachtäler geht es durch die verwunschenen Wälder Hölzerbruch und Malse. Zurück am Hotel-Restaurant Kluster Hof wartet ein deftiger Grünkohl „nach Bremer Art“, mit Kassler, Speck, Kohl- und Pinkelwurst und Salzkartoffeln auf Sie. Der Moorexpress fährt Sie schließlich zurück zum Ausgangsort.

Leistung: Moorexpressfahrt (Hin und Rückfahrt), Gästeführerin und zertifizierte Waldpädagogin, geführte NORDPFAD-Wanderung von Bahnhof (Dauer ca. 4 Stunden), Grünkohlessen im Hotel-Restaurant Kluster Hof (Grünkohl satt)

 

Oliver Peuker liest „Schöne Wilde Weihnacht“
Samstag, 1.12.2018 

Die Vorweihnachtszeit ist die richtige Zeit für warme Stuben, Geschichten und leckes Essen. Genau diese drei Punkte vereint die Fahrt mit dem Moorexpress zum Jugendstilkünstler Heinrich Vogeler gestalteten Restaurant Worpsweder Bahnhof. Der Schauspieler Oliver Peuker von der Cosmos Factory Theaterproduktion nimmt in der Lesung Schöne Wilde Weihnacht bei einem köstlichen 3-Gänge-Menü seine Zuhörer mit auf einen weihnachtlichen Streifzug um die Welt. Seine Auswahl aus Märchen, Sagen und Legenden lässt ahnen, welche mythische Kraft diesen Geschichten innewohnt, die sich die Menschen seit Jahrhunderten erzählen.

Leistung: Moorexpressfahrt (Hin und Rückfahrt), Reisebegleiter, 3-Gänge-Menü im Restaurant Worpsweder Bahnhhof mit Lesung in Zusammenarbeit mit Cosmos Factory Theaterproduktion

 

Nikolausfahrt nach Stade „für Große“
Donnerstag, 6.12.2018

Nach der Ankunft werden Sie in Stade von einer Gästeführerin in Tracht erwartet zur „Sünna Klaas“ Tour durch die Hansestadt. Was hat Mudder Flint, ein Wahrzeichen der Stadt, ihren Kindern zu Weihnachten geschenkt und was wurden für Köstlichkeiten auf den Tisch gebracht? Wie begingen die ehrwürdigen Räte der Hansestadt das Fest und wie verwöhnte Bürgermeister Hintze seine Familie? Bei diesem Rundgang durch die pittoreske Altstadt erfahren Sie alles über die weihnachtlichen Bräuche der Region und nette Anekdoten. Unterwegs wird für einen Punsch eingekehrt.
Nach der vorweihnachtlichen Stadtführung lehnen Sie sich zurück und genießen Kaffee und Kuchen in heimeliger Umgebung. Unsere Gästeführerin liest für Sie bei Kerzenschein in stimmungsvollem Ambiente schöne, lustige oder nachdenkliche Weihnachts- und Adventsgeschichten.
Bummeln Sie anschließend selbst über den traditionsreichen Stader Weihnachtsmarkt. Lassen Sie sich von den Lichtern und den typischen adventlichen Düften verzaubern und auf das große Fest einstimmen.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Stadtführung „Sünna Klaas“, Punsch, weihnachtliche Lesung, Kaffee und Kuchen

 

Zum Weihnachtsmarkt in Worpswede
Samstag, 8.12.2018

Durch das winterliche Teufelsmoor bringt Sie der Moorexpress von Stade ins Künstlerdorf Worpswede. Im Ambiente einer kleinen historischen Stadt präsentieren sich rund 40 Aussteller und Kunsthandwerker in der Music Hall. Rund um den großen bunt geschmückten Weihnachtsbaum im Saal, aber auch auf dem Außengelände laden die liebevoll dekorierten Stände und Holzhütten zum ausgiebigen Hören, Sehen, Schmecken, Riechen und Fühlen ein. Bei einem gemütlichen Bummel durch die „Weihnachtsstadt“ können Sie Advents- und Weihnachtsdekorationen oder ausgefallene Geschenke kaufen und natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit winterlichen Spezialitäten gesorgt.

Tipp: Vom 1. bis 24. Dezember öffnet sich jeden Nachmittag eine Worpsweder Laden-, Museumsoder Café-Tür zum kleinen Event mit Punsch und Gebäck. Wann und wo siehe www.worpswede-touristik.de.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Getränke/Snacks exklusive.

 

Zum Weihnachtsmarkt in die Hansestadt Stade
Samstag, 1., 8., 15. und 22.12.2018,
Sonntag, 16.12.2018

Auch im Winter ist der Moorexpress unterwegs und bringt Sie von Osterholz-Scharmbeck über Worpswede, Gnarrenburg und Bremervörde samstags und sonntags zum romantischen Weihnachtsmarkt nach Stade. In der weihnachtlich geschmückten Altstadt haben Sie genügend Zeit, um zu bummeln und über den Weihnachtsmarkt zu flanieren. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich vor historischer Kulisse am Pferdemarkt und am Fischmarkt während Lichterbögen die Altstadtgassen erleuchten. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit. Das Bordteam versorgt Sie gern mit kleinen Snacks und Getränken.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt) sowie Infomaterial, Reisebegleitung an Bord; Getränke/Snacks exklusive.

Tipps für den Samstag:

„Sünna Klaas Tour“ am Samstag: Wer die Hansestadt Stade nicht nur auf eigene Faust erkunden möchte, der kann sich dieser vorweihnachtlichen Stadtführung durch Stades Altstadt anschließen. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Hafen um 14.00 Uhr, die Tour endet an der Kirche St. Cosmae. Diese Führung ist zusätzlich zu buchen.

Orgel Punkt Vier im Advent: Genießen Sie eine halbe Stunde Orgelmusik in der Kirche St. Cosmae. Das vom Orgelbaumeister Arp Schnitger gefertigte Instrument gilt als eine der bedeutendsten Orgeln des 17. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Tipps für den Sonntag:

 „Sünna Klaas Tour“ am Sonntag: Eine Gästeführerin in Tracht erwartet Sie am Bahnhof in Stade. Wie begingen die ehrwürdigen Räte der Hansestadt Stade das Fest? Wie sah es zu Weihnachten in der Stube des Senatorenhauses aus?

Stade von oben: Wer in der Adventszeit die außergewöhnlich beleuchtete Altstadt von oben sehen möchte, hat dazu bei einer Besichtigung des Kirchturms St. Cosmae am Sonntag, 16. Dezember, um 16 Uhr Gelegenheit. Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 

Tickets:

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestr. 16 * 21682 Stade
Tel. 0 41 41 – 77 69 80
info@stade-tourismus.de
www.stade-tourismus.de

Tourist-Information für Worpswede und das Teufelsmoor
Bergstraße 13 * 27726 Worpswede
Tel. 0 47 92 – 93 58 20
info@worpswede-touristik.de
www.worpswede-touristik.de