Führung: 11.11.2017

Worpswede erleben

Begleiten Sie uns zu den schönsten Ecken Worpswedes und erfahren Sie unterwegs viel Wissenswertes über den Künstlerort und die ihn umgebende Moorlandschaft. Hören Sie unterwegs von der Besiedlungsgeschichte des Teufelsmoores, die mit schwerer Arbeit und großen Entbehrungen einherging. Welche Faszination übte das kleine Bauerndorf inmitten dieser Region später auf die Künstler aus? Was veranlasste Künstlerinnen, wie Paula Modersohn-Becker und andere, sich hier niederzulassen? Barkenhoff, Kaffee Verrückt oder Käseglocke: Wie wurde der Ort durch die unterschiedlichsten Künstlerbauten geprägt?

Diese und viele andere Fragen werden während unseres Spaziergangs mit einem Museumsbesuch beantwortet.

Anmeldung bei der Tourist-Information Worpswede empfohlen, da Teilnehmerzahl begrenzt. Tel.: 04792 935820 oder info@worpswede-touristik.de. Ohne Anmeldung kann die Teilnahme nicht garantiert werden.


www.worpswede-fuehrung.de
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
11 € pro Person inkl. Museumseintritt

Veranstaltungsort

Ab Tourist-Information Worpswede
Bergstraße 13
Worpswede
27726

Ansprechpartner

Mitglieder der Gästeführer WORPSWEDE-TEUFELSMOOR e.V.
zurück