Arp-Schnitger-Orgel

Im Mittelpunkt der Gemeinde Grasberg, gelegen an der Straße, die die beiden Künstlerorte Worpswede und Fischerhude verbindet, steht die Findorffkirche mit der kostbaren Arp-Schnitger-Orgel. Diese Barockorgel (erbaut 1694) zählt zu den wenigen noch vorhandenen Instrumenten des berühmten norddeutschen Orgelbaumeisters Arp Schnitger und ermöglicht, da alle ursprünglichen Teile erhalten bzw. rekonstruiert sind, eine authentische Wiedergabe barocker Musik.

Kontakt

Arp-Schnitger-Orgel
Speckmannstraße 44
28879 Grasberg

Telefon: +49 (0) 42 08 – 17 55
www.arp-schnitger-grasberg.de