Worpsweder Kunsthalle

Als private Galerie 1919 gegründet, ist die Worpsweder Kunsthalle die älteste Kunstinstitution des Ortes. Im verbund der Worpsweder Museen werden neben eigener umfangreicher Sammlung Worpsweder Kunst aller Generationen in Sonderausstellungen auch zeitgenössische wie internationale Kunst und Kunsthandwerk gezeigt. Begleitende Veranstaltungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte. Kunstshop, Beratung, indiv. Führungen.

Öffnungszeiten

 

Frühjahr und Sommer

Täglich 10-18 Uhr und nach Vereinbarung

Winter

Di - So 10-17 Uhr
Mo geschlossen

Kontakt

Worpsweder Kunsthalle
Bergstraße 17
27726 Worpswede

Telefon: +49 (0) 47 92 – 12 77
Telefax: +49 (0) 47 92 - 77 71

www.worpswede-museen.de
info‎@‎worpsweder-kunsthalle.de