Sonderfahrten Winter 2017/2018

Ein Wintermärchen!

Reisen mit einer Legende – ein unvergessliches Erlebnis. Erleben Sie auf einer Fahrt mit dem Moorexpress die beeindruckende Landschaft und Kultur des Teufelsmoors, des Landkreises Rotenburg (Wümme) und der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

„Räucherfrischer“ Ausflug
Samstag, 17. Februar 2018

Tauchen Sie mit dem Moorexpress in die Zeit der Torfschiffer ein. Vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck geht es zu Fuß zu einer der traditionellen Hammehütten: Tietjens Hütte, wo früher die Torfschiffer während ihrer Fahrten vom Teufelsmoor nach Bremen rasteten. In Tietjens Hütte erwartet Sie ein „Räucherfrischer Hüttenschmaus“ mit Leckereien aus dem Räucherofen. Früher wurde im Teufelsmoor mit Torf geräuchert, heute werden Buchenholzspäne verwendet. Wer möchte, kann sich den Räuchervorgang bei einem „Moorbier“ oder einem Glas Weißwein ansehen.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung, Führung von Osterholz-Scharmbeck zu Tietjens Hütte (ca. 1 1/2 Std.), „Räucherfrischer Hüttenschmaus“, Linienbustransfer von Tietjens Hütte zum Bahnhof Osterholz-Scharmbeck.

 

Winterwanderung auf dem Qualitätswanderweg NORDPFAD Hölzerbruch-Malse mit Grünkohlessen
Samstag, 3. März 2018

Der Moorexpress bringt Sie zur Station Kluster Hof / Basdahl. Dort werden Sie von einer Gästeführerin und Waldpädagogin begrüßt und mit einem Mittagsimbiss für die Wanderung gestärkt. Die ca. 3,5 stündige Wanderung auf dem NORDPFAD Hölzerbruch-Malse, der auch als „Qualitätsweg Traumtour“ ausgezeichnet ist, lässt Sie den Alltag vergessen. Auf malerischen Wegen geht es durch verwunschene Wälder und Bachtäler. Zurück am Kluster Hof wartet ein deftiger Grünkohl „nach Bremer Art“ mit Kassler, Speck, Kohl- und Pinkelwurst und Salzkartoffeln auf Sie. Der Moorexpress fährt Sie schließlich zurück zum Ausgangsort.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin und Rückfahrt), Gästeführerin und zertifizierte Waldpädagogin, geführte NORDPFADE-Wanderung von Bahnhof (Dauer ca. 3,5 Stunden), Grünkohlessen im Hotel-Restaurant Kluster Hof (Grünkohl satt, Getränke exklusive)

 

Von ehrbaren Kaufleuten und reizenden Bademädchen
Sonntag, 22. April 2018

Auf den Spuren der Hanse mit dem Moorexpress. Nach der Ankunft in Stade begeben sich die Teilnehmer in Begleitung des Gästeführers zum Restaurant auf der Insel, wo sie ein Snack erwartet, bevor die Reise beginnt. Bei einem Stadtspaziergang tauchen in den Altstadtgassen unter anderem eine erzählfreudige Schiffersfrau und emsige Tuchhändlerinnen

auf und geben ein Stück ihres Lebens zur Hansezeit preis. Schon vor der amüsanten Inszenierung tauchen die Teilnehmer im Museum Schwedenspeicher in diese Welt ein. Bei einer Führung durch die Ausstellung wird die Zeit der Hanse abwechslungsreich dargestellt. Neben interaktiven Stationen und zahlreichen dreidimensionalen Grafiken, warten ungewöhnliche großformatige Illustrationen auf die Besucher.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung, Snack, Erlebnisführung, Besichtigung und Führung Museum Schwedenspeicher

 

 

Tickets:

STADE Tourismus-GmbH

Tourist-Information am Hafen
Hansestr. 16 * 21682 Stade
Tel. 0 41 41 - 40 91 70
info@stade-tourismus.de
www.stade-tourismus.de


Flyer Winterfahrten Moorexpress