Sonderfahrten Winter 2016/2017

Ein Wintermärchen!

Reisen mit einer Legende – ein unvergessliches Erlebnis. Erleben Sie auf einer Fahrt mit dem Moorexpress die beeindruckende Landschaft und Kultur des Teufelsmoors, des Landkreises Rotenburg (Wümme) und der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Zum Weihnachtsmarkt in die Hansestadt Stade
jeweils Samstag, 3., 10. und 17.12.2016 und jeweils Sonntag, 11. und 18.12.2016
Auch im Winter ist der Moorexpress unterwegs und bringt Sie von Osterholz-Scharmbeck über Worpswede, Gnarrenburg und Bremervörde samstags und sonntags zum romantischen Weihnachtsmarkt nach Stade. In der weihnachtlich geschmückten Altstadt haben Sie genügend Zeit, um zu bummeln und über den Weihnachtsmarkt zu flanieren. Der Weihnachtsmarkt erstreckt
sich vor historischer Kulisse am Pferdemarkt und am Fischmarkt während Lichterbögen die Altstadtgassen erleuchten. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit.
Das Bordteam versorgt Sie gern mit kleinen Snacks und Getränken.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt) sowie Infomaterial, Reisebegleitung an Bord; Getränke/Snacks exklusive.


Zun den Weihnachtsmärkten in Worpswede    Samstag, 3. und Sonntag, 4.12.2016
Durch das winterliche Teufelsmoor bringt Sie der Moorexpress von Stade über Bremervörde und Gnarrenburg ins Künstlerdorf Worpswede. Erleben Sie bezaubernde Weihnachtsstimmung auf dem Dorfplatz und in der Music Hall. Rund 40 Aussteller und Kunsthandwerker präsentieren sich in der Music Hall, mit ganz besonderem Charme im Ambiente einer kleinen historischen Stadt. Bei einem Bummel können Sie Adventsund Weihnachtsdekorationen oder ausgefallene Geschenke kaufen und natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit winterlichen Spezialitäten gesorgt. Der Weihnachtsmarkt auf dem zentralen Dorfplatz an der Bergstraße lockt mit Budenzauber, Lichterbaum, Kinderkarussell und Produkten aus der Region. Handarbeiten, Kinderspielzeug aus Holz, Waffeln, hausgemachte Marmeladen, handgefertigte Seifen oder ein leckerer Glühwein runden das Angebot auf dem Weihnachtsmarkt ab.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung
an Bord, Getränke/ Snacks exklusive.


Oliver Peuker liest Ringelnatz    Sonntag, 29.01.2017
„Eine Bark lief ein in Le Haver“ heißt das Ringelnatz-Programm, zusammengestellt und gelesen von Oliver Peuker. Turbulent und variantenreich bringt der Schauspieler das fein gesponnene Ringelnatz’sche Universum des Skurrilen zum Funkeln, humorvoll und abgründig: merkwürdige Gestalten tauchen auf und verschwinden wieder in der Nacht; wir treffen auf den anarchischen Matrosen Kuttel Daddeldu, eifersüchtige einhändige Metalldreher und größenwahnsinnige Badewannen und sind live im Hirn eines Sportlers beim Wettkampf dabei. Lauschen Sie der Mischung aus Gedichten und Geschichten bei einem köstlichen 3-Gänge-Menü im vom Jugendstilkünstler Heinrich Vogeler gestalteten Restaurant Worpsweder Bahnhof.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung, 3-Gänge-Menü im Restaurant Worpsweder Bahnhof mit Lesung in Zusammenarbeit mit Cosmos Factory Theaterproduktion.


"Räucherfrischer" Ausflug    Samstag, 25.02.2017
Tauchen Sie mit dem Moorexpress in die Zeit der Torfschiffer ein. Vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck geht es zu Fuß zu einer der traditionellen Hammehütten: Tietjens Hütte, wo früher die Torfschiffer während ihrer Fahrten vom Teufelsmoor nach Bremen rasteten. In Tietjens Hütte erwartet Sie ein „Räucherfrischer Hüttenschmaus“ mit Leckereien aus dem Räucherofen. Früher wurde im Teufelsmoor mit Torf geräuchert, heute werden Buchenholzspäne verwendet. Wer möchte, kann sich den Räuchervorgang bei einem „Moorbier“ oder einem Glas Weißwein ansehen.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung, Führung vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck zu Tietjens Hütte (ca. 3 km), „Räucherfrischer Hüttenschmaus“, Bustransfer von Tietjens Hütte zum Bahnhof Osterholz-Scharmbeck.


Von ehrbaren Kaufleuten und reizenden Bademädchen    Sonntag, 23.04.2017
Auf den Spuren der Hanse begibt man sich bei dieser Moorexpressfahrt nach Stade. Bei einem Stadtspaziergang durch die Hansestadt Stade tauchen in den verwinkelten Altstadtgassen unter anderem eine erzählfreudige Schiffersfrau, emsige Tuchhändlerinnen und ein ernster Stadtschreiber auf und geben ein Stück ihres Lebens zur Hansezeit preis. Die Hansegeschichte der Stadt wird so spielerisch dargeboten. Schon vor der amüsanten Inszenierung tauchen die Teilnehmer im Museum Schwedenspeicher in die Welt der Hanse ein. Bei einer Führung durch die neu konzipierte Ausstellung
wird in fünf Themenbereichen die Zeit der Hanse abwechslungsreich dargestellt. Neben interaktiven Stationen und zahlreichen dreidimensionalen Grafiken, warten ungewöhnliche großformatige Illustrationen auf die Besucher, die mit viel Humor und Liebe zum Detail einen ungewöhnlichen Zugang bieten.

Leistungen: Moorexpressfahrt (Hin- und Rückfahrt), Reisebegleitung,
Erlebnisführung, Besichtigung und Führung Museum Schwedenspeicher.

Tickets:

STADE Tourismus-GmbH

Tourist-Information am Hafen
Hansestr. 16 * 21682 Stade
Tel. 0 41 41 - 40 91 70
info(at)stade-tourismus.de
www.stade-tourismus.de


Flyer Winterfahrten